Reservierung

Gemäß der Landesverordnung NRW ist das Gustav-Lübcke-Museum Hamm mit einem negativen Antigentest (Schnelltest) zum Nachweis des SARS-CoV-2 Virus für Sie geöffnet.

Hierzu steht Ihnen das Testzentrum im Museumscafé montags bis samstags in der Zeit von 10 – 17 Uhr offen. Mit dem Nachweis eines negativen Antigentests können Sie gerne die Sonder- und Daueraustellungen besuchen.

Eine vorherige Anmeldung Ihres Besuchs ist notwendig.
Bitte buchen Sie deshalb Ihren Aufenthalt vorab – entweder telefonisch unter 02381-17 5714 (erreichbar zu den Öffnungszeiten des Museums) oder hier online.

Für Ihren Aufenthalt im Museum vergeben wir Zeitfenster (time slots), in denen Sie die Ausstellungen im Haus besuchen können. Sie dürfen uns jederzeit innerhalb des gebuchten Zeitfensters besuchen.
Sie können – je nach Verfügbarkeit – folgende Zeiten (oder auch direkt mehrere Zeitfenster für einen längeren Besuch) buchen:

Dienstag – Samstag
10–12 · 12–14 · 14–16 · 16-17 Uhr


Sonntag
10–12 · 12–14 · 14–16 · 16–18 Uhr

Maskenpflicht

Für Ihren Besuch gelten die üblichen Eintrittspreise.

Bitte bringen Sie zu Ihrem Besuch die ausgedruckte Anmeldung mit und zahlen Sie Ihr Ticket an der Museumskasse.

Kurzentschlossene können gerne auch ohne Voranmeldung und auf gut Glück an der Kasse des Museums nachfragen, ob noch ein Zeitfenster für einen spontanen Besuch zur Verfügung steht.

Unseren Shop können Sie auch ohne Anmeldung und Erwerb einer Eintrittskarte besuchen, eine Registrierung ist jedoch notwendig.


Im Haus gelten die aktuellen Hygienevorschriften, die Besucherzahl pro Quadratmeter wurde entsprechend angepasst. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!