Jutta Engelage - Freunde der Kunst

Am 20. Juni 2021 um 11.30 Uhr findet ein Künstlergespräch zwischen Jutta Engelage und Dr. Ellen Schwinzer im Forum des Gustav-Lübcke-Museums statt.

Führung

Termine: So, 20.06. 11:30 Uhr

Teilnahmegebühr: Eintritt frei

Die Artothek im Gustav-Lübcke-Museum lädt Sie, Ihre Familie und Freunde herzlich ein, zur diesjährigen Ausstellung in der Reihe Künstler im Fokus. 

„Die Fotokünstlerin Jutta Engelage verlässt mit ihren ambitionierten Arbeiten oftmals bekannte und bewährte Darstellungsformen. Die Kamera wird zu einem Instrument experimenteller Bildgestaltung. Während einige der Bilder außergewöhnliche Momente zeigen, geht es bei anderen um die visuelle Wirkung von langer Belichtung und positioneller Bewegung der Kamera. Dem Betrachter kommt dabei der Eindruck von malerischer bis kubistischer Auflösungen der Motive in den Sinn. Wegen der Ungewöhnlichkeit der Darstellungsweisen werden subtile Denkvorgänge ausgelöst und tiefe Emotionen geweckt. Mehr kann ein Bild nicht leisten.“

Klaus Tiedge