Mit dem Auto auf den Spuren von Erich Lütkenhaus

PKW-Rundtour mit Ulrich Kroker

Folgen Sie den Spuren, die Erich Lütkenhaus im öffentlichen Raum hinterlassen hat - mit dem PkW, unter sachkundiger Führung des Experten Ulrich Kroker.


© Stadt Hamm

 

Sonstiges
Für Erwachsene

Ort/Treffpunkt: Erlenbachschule 90, 59071 Hamm

Termine: Mi. 28.08. 15:00 Uhr

Teilnahmegebühr: kostenfrei

Bereits zum dritten Mal haben sich Institutionen der Hellwegregion und Arnsberg zusammengeschlossen, um in einer Ausstellungsreihe den Blick auf die Konkrete Kunst zu richten. Anlass dazu gibt der in diesem Jahr anstehende 100. Geburtstag des bedeutenden konkreten Künstlers aus der Region, Erich Lütkenhaus, der bis zu seinem Tod 2010 in Hamm lebte.

Bei dieser Tour geht es speziell um die Kunst im öffentlichen Raum, die Erich Lütkenhaus an vielen Stellen im Hammer Stadtgebiet hinterlassen hat.

Die Teilnehmenden können und sollen sich gern zu Fahrgemeinschaften zusammenschließen.

Leitung: Ulrich Kroker
Start: Erlenbachschule, Kirchweg 90, 59071 Hamm

Um vorherige Anmeldung wird gebeten, bitte auch angeben, ob ein eigener PkW zur Verfügung steht:

Alexandra Peter: 02381 17-5704
Daniela Krellmann: 02381 17-5711 (Mo.-Mi. 8.00-13.00 Uhr)

 

© Ute Knopp

© Ute Knopp