Programm

Highlights

Programm

Kalender

Mai 2022

So 29.05.
11:301 Std.
Blick in die Archäologische Sammlung
Jäger, Bauern, Rittersleute
Öffentliche Führung

Die Dauerausstellung Archäologie ist ein Schatz: Sie bewahrt ein wertvolles historisches Erbe und gewährt einen Blick in das Leben der Menschen vor der Geschichtsschreibung.

Ort/Treffpunkt Museumskasse
Teilnahmegebühr 3 € zzgl. Eintrittspreis
Mehr Informationen

Juni 2022

So 05.06.
11:30
Hans Kaiser: Im Dazwischen
Ausstellungseröffnung

Als Abschluss des Forschungsprojektes zum Nachlass Hans Kaisers eröffnet die Studioausstellung „Hans Kaiser: Im Dazwischen“ am 5. Juni.

Mehr Informationen
So 12.06.
14:301 Std.
Götter, Gräber und Pharaonen
Öffentliche Führung durch die Ägyptische Sammlung

Das Gustav-Lübcke-Museum beherbergt die größte Sammlung altägyptischer Kunst im Ruhrgebiet und bietet auf 500 Quadratmetern viel Raum zum Wandeln auf den Spuren der Hochkultur am Nil. 

© Thorsten Hübner

Für Familien
Ort/Treffpunkt Museumskasse
Teilnahmegebühr 3,- € zzgl. Eintritt
Mehr Informationen
So 19.06.
11:301 Std.
Öffentliche Führung
Stadt- und Regionalgeschichte
Hamm - eine Stadt mit starken Wurzeln

Die Großstadt Hamm ist eine Stadt mit starken Wurzeln und kann auf eine fast 800-jährige Geschichte zurückblicken. Es war das Jahr 1226, als Graf Adolf von der Mark die politischen Flüchtlinge aus Nienbrügge als erste Bewohner in einem Landwinkel zwischen Lippe und Ahse ansiedelte. Diese Winkel hießen im Mittelalter „Ham“, und so kam die Stadt an ihren Namen.

Ort/Treffpunkt Forum des Museums
Teilnahmegebühr 3,-€ zzgl. Eintritt
Mehr Informationen
Mi 22.06.
10:003 Std.
Suchtprävention an einem anderen Ort
Begleitprogramm für Schulklassen zur Dauerausstellung

Klassen und Kurse ab Jahrgang 7 sind herzlich zur Teilnahme an einem Programm der Jugendsuchtberatung Hamm eingeladen, das sich (nach Terminbuchung) an einen Besuch der stadtgeschichtlichen Dauerausstellung im Gustav-Lübcke-Museum anknüpft.

Noch sind Termine frei, schnell sein lohnt sich!

Ort/Treffpunkt Museumskasse nach vorheriger Buchung (pro Termin eine Schulklasse)
Teilnahmegebühr 75,00 €
Mehr Informationen
So 26.06.
14:301 Std.
Bildende Kunst
Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung

Nehmen Sie Teil an einer Führung durch die Bildende Kunst im architektonisch originellen Trakt des Gustav-Lübcke-Museums, dem sogenannten S-Flügel. Dieser interessante Spaziergang führt Sie durch einige sammlungsrelevante künstlerische Epochen vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart.


© Thorsten Hübner

Für Familien
Ort/Treffpunkt Bildende Kunst
Teilnahmegebühr 3,-€ zzgl. Eintritt
Mehr Informationen

Juli 2022

So 17.07.
14:301 Std.
Öffentliche Führung
Stadt- und Regionalgeschichte
Hamm - eine Stadt mit starken Wurzeln

Die Großstadt Hamm ist eine Stadt mit starken Wurzeln und kann auf eine fast 800-jährige Geschichte zurückblicken. Es war das Jahr 1226, als Graf Adolf von der Mark die politischen Flüchtlinge aus Nienbrügge als erste Bewohner in einem Landwinkel zwischen Lippe und Ahse ansiedelte. Diese Winkel hießen im Mittelalter „Ham“, und so kam die Stadt an ihren Namen.

Ort/Treffpunkt Forum des Museums
Teilnahmegebühr 3,-€ zzgl. Eintritt
Mehr Informationen
So 24.07.
11:301 Std.
Öffentliche Führung durch die Bildende Kunst
Von Licht und Schatten
Moderne und Zeitgenössische Kunst im GLM

Die Präsentation der Bildenden Kunst im architektonisch originellen Trakt des Museums, dem sogenannten S-Flügel, bietet einen Spaziergang durch einige sammlungsrelevante künstlerische Epochen vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart.

Bildende Kunst

Rund 70 Werke von etwa 50 Kunstschaffenden verschiedener Positionen eröffnen spannende wie anregende Vergleiche, Blickwinkel und Sichtachsen.

Teilnahmegebühr 3,-€ zzgl. Eintritt
Mehr Informationen